Erlebnis mit Ergebnis

Apparative High-Tech-Behandlungen

Um die Haut zusätzlich zu verwöhnen und die Effektivität einer Kosmetikbehandlung zu steigern, können folgende apparative Behandlungen hinzu gebucht werden:

MIKRODERMABRASION - für eine befreite Haut

Tiefenwirksames, apparatives Intensivpeeling, dass die Haut mittels feinster Kristalle, die mit dosierbarer Geschwindigkeit auf die Haut treffen, schonend aber intensiv von verhornten Zellen befreit. Die Haut kann wieder atmen und Wirkstoffe bis in die tiefen Hautschichten aufnehmen

 

ULTRASCHALL – die sanfte Mikromassage

Schleust sanft und nachhaltig Wirkstoffe in die Haut

Jede Kosmetikbehandlung wird durch eine Anwendung mit Ultraschall deutlich aufgewertet. Die Anwendung fördert die Stoffwechselfunktionen in der Haut, optimiert die Aufnahme von Wirkstoffen und ist ideal zur Beruhigung und Entstauung.

 

SAUERSTOFFBEHANDLUNG – der belebende Frischekick

Die vitalisierende Behandlung mit medizinisch reinem Sauerstoff verbessert die Zellatmung, erfrischt die Haut und stimuliert den Regenerationsprozess. Nach der Behandlung erscheint eine geglättete, vitale und straffe Haut

 

MESOPORATION – Einschleusung mit Tiefenwirkung

Das revolutionäre Verfahren der Mesoporation beruht auf der Erzeugung eines kurzeitigen Spannungsfeldes in der Haut Für Sekundenbruchteile werden winzigste Feuchtigkeitskanäle und Zellporen geöffnet, ohne die Haut dabei zu verletzten. Bei dieser angenehmen und entspannenden Behandlung können auf diese Weise die kleinmolekularen Wirkstoffe tief eingeschleust werden. Die Haut ist anschließend durchfeuchtet und aufgepolstert.

 

RADIOFREQUENZLIFTING - REFACING® - sanfte Wellen für eine schönere Haut

Sanfte, warme Radiowellen stimulieren tiefergelegenes Gewebe. Der Abbau von alten Kollagen und Wiederaufbau neuer kollagener Fasern hat nach mehreren Behandlungen eine glättende und festigende Wirkung zur Folge. Fettpolster können minimiert und Konturen gestrafft werden.

 

MICRO-NEEDLING – die einzigartige Regenerationsmethode

Micro-Needling gilt nicht ohne Grund als Königsdisziplin unter den Anti-Aging Methoden. Die Selbstheilungskräfte der Haut werden genutzt um ein deutlich jünger wirkendes, ebenmäßigeres und feineres Hautbild zu erreichen.

Die schmerzarme Methode verdichtet die Haut und verbessert ihre Struktur. Falten werden deutlich reduziert, das Wasserbindevermögen erhöht und Pigmentflecken vermindert. Auch bei Augenschatten und Oberlippenfalten sieht man eine deutliche Verbesserung, da durch die Neubildung von Kollagen und Elastin das Hautgewebe gefestigt und praller wird.